Nahmobilitätskonzept Wrangelkiez

Das vorliegende Nahmobilitätskonzept ist ein Baustein des Projektes „Nahmobilitätskonzept Wrangelkiez in Berlin-Kreuzberg“ (NahMob). In dem Nahmobilitätskonzept werden die Rahmenbedingungen einer Verkehrswende im Wrangelkiez untersucht und auf den Strukturebenen Raum, Siedlung, Soziales,
Mobilität, Verkehr und Umwelt miteinander in Beziehung gesetzt. Es entsteht ein umfassender und detaillierter Blick auf das Quartier, der über eine rein verkehrliche Betrachtung hinausgeht. Durch die Integration verschiedenster Aspekte werden wechselseitige Wirkungen und mögliche Zielkonflikte identifiziert, sodass passgenaue Handlungsbedarfe abgeleitet werden können.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search